Inseltour mit Überraschungen

Strömung und Idylle, Röhricht und Badestrand: lauter unerwartete Entdeckungen mitten im Rhein-Main-Gebiet verstecken sich hinter dieser Rund-Tour. Wir umrunden mit der Langenaue die Insel mit den meisten Sandstränden im Rhein-Main-Gebiet. Nach Fließerlebnissen im Rhein erwartet uns zum Ausgleich der naturnah verbliebene Ginsheimer Altrhein mit seiner stillen Schönheit. Unsere Fluss-Ranger steuern Sie ab Trebur nach kurzer Einführung 6 km auf dem fließenden Rhein an ganz besondere Stellen: z.B. den Sandstrand des alten Ginsheimer Rheinbads oder an jene Stelle, wo 1988 ein Umweltminister schwimmend und heftig(!) atmend darauf hinwies,dass man im Rhein wieder baden könne. Auf dem Rückweg folgen wir dem faszinierend-stillen Altrhein mit seinen Wasservögeln, seinen Weiden- und Röhrichtgesellschaften und einzelnen botanischen Kostbarkeiten. Unsere lagestabilen Drachenboote und landschaftskundige Fluss-Ranger garantieren einen unbeschwert-informativen Naturausflug mitten im Rhein-Main-Gebiet. Nach 3-4 Stunden und insgesamt 12 km (incl. Picknickpause am Strand) sind Sie wieder am Ausgangspunkt der Treburer Rheininsel. Hier können Sie bei Bedarf den Tag mit Blick auf den Rhein in einem herrlich gelegenen Landgasthof mit Wiese und Strand ausklingen lassen.

Rhein bei Mainz (Trebur)
für Gruppen ab 10 Personen
Termine frei wählbar
Gebühr pro Boot (10-20 Personen):
Tour 3,5 Std  350 € / Tour 6 Std. 500€
(incl. Flussranger/Steuermann, Schwimmweste)

 

Umfassende Information über:

www.flusserleben.de